Zayn Malik und Louis Tomlinson kiffen?

Louis Tomlinson - 41st Annual American Music Awards - ArrivalsDamit wären ihre Zeiten als gute Vorbilder wohl vorbei! Die „One Direction“-Stars Zayn Malik und Louis Tomlinson sind anscheinend beim Marihuana-Rauchen erwischt worden und legen damit ihr Saubermann-Image ab. Die britische Zeitung „Daily Mail“ veröffentlichte jetzt einen Videoclip, der wohl im April in Peru entstand und in dem die beiden Sänger mit Joints zu sehen sind. Und anscheinend hat Louis Tomlinson den Clip auch noch selbst gedreht. Unter anderem meinte der 22-Jährige in dem Clip scherzhaft:

„Also hier sind wir und verlassen Peru. Joint angezündet. Schöne Tage!“ Später zeigt der Sänger auf zwei Polizisten, die das Auto, in dem er und Zayn Malik sitzen, begleiten und meint lachend: „Seht euch diesen Deppen an! Er sieht rüber. Er denkt, ‚Ich bin sicher, ich rieche dort illegale Substanzen‘, und er hat den Nagel auf den Kopf getroffen.“ Harry Styles, Niall Horan und Liam Payne sind in dem Clip übrigens nicht zu sehen.

Zayn Malik und Louis Tomlinson derzeit auf Tour:

„One Direction“ sind übrigens auf großer Welttournee. Sie starteten im April in Südamerika. Im Moment touren die Jungs durch Nordamerika.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos