Angelina Jolie: „Maleficent“ echter Familienfilm?

Angelina Jolie - 62nd Annual Berlinale International Film Festival„Maleficent – Die dunkle Fee“ ist ein Film für Kinder und Erwachsene. Dieser Überzeugung ist Hauptdarstellerin Angelina Jolie. Sie sagte der Zeitschrift „Psychologies“ über den Streifen unmd das Publikum für den er geeignet sein soll:

„Ich wurde wirklich emotional, als ich das Drehbuch gelesen habe. Die Kids haben es geliebt. Wir haben versucht, das anspruchsvoll genug zu machen, damit Erwachsene Dinge hineinlesen, die Kinder nicht wahrnehmen. Eltern, die den Film sehen, werden sich auf andere Weise mit ‚Maleficent‘ identifizieren, was Spaß macht.“

Angelina Jolie erfolgreich im Kino:

„Maleficent – Die dunkle Fee“ hat übrigens unter anderem bereits die Spitze der deutschen, britischen und amerikanischen Kinocharts erobert.

Foto: (c) Away! / PR Photos