Daniel Radcliffe gegen James Bond?

Daniel Radcliffe - 2013 Laurence Olivier Awards - ArrivalsDaniel Radcliffe würde angeblich gerne in einem Bond-Film mitspielen. Der Schauspieler soll davon überzeugt sein, dass sein Aussehen nicht dazu ausreicht, den Geheimagenten zu verkörpern. Daher würde er gerne in die Rolle einer der Schurken schlüpfen, die Bond das Leben schwer machen. Ein Insider verriet gegenüber “The Sun” über Daniel Radcliffe und seine diesbezüglichen Gedanken:

“Daniel glaubt, dass er ein toller Bösewicht sein könnte. Er liebt die Filmreihe und bewundert die Schurken genauso wie Bond. Er glaubt, er könnte als moderner Fiesling auftreten. (…) Er mag vielleicht nicht den Körper dazu haben, Daniel Craig ablösen zu können, aber sein Stil zu schauspielern, könnte ihm gefährlich werden.”

Daniel Radcliffe will kein Potter sein!

Daniel Radcliffe hofft übrigens darauf, sein “Harry Potter”-Image loszuwerden. Dennoch ist er auf die Filmreihe, die ihn berühmt gemacht hat, stolz.

Foto: (c) Landmark / PR Photos