Gary Oldman mag sich nicht sehen

Gary Oldman ist mit seiner schauspielerischen Leistung offenbar selten zufrieden. Der heute 56-Jährige würde viele Dinge anders oder gar ungeschehen machen, wie Gary Oldman dem „Playboy“ sagte:

„Die meisten meiner Arbeiten würde ich einfach in den Boden stampfen und von vorne anfangen.“ Über den Film „Sid und Nancy“, der ihn 1986 bekannt machte, sagte er beispielsweise: „Ich mochte mich selbst nicht in dem Film. Ehrlich, ich wollte ihn zuerst gar nicht machen. Ich wurde damals dazu überredet. Wenn ich jetzt durch die Kanäle zappe und er kommt, dann denke ich mir, ‚F***! Sid und Nancy‘, und schalte aus. Ich denke nicht, dass ich Sid Vicious besonders gut gespielt habe.“