„Kings of Leon“ sind treu!

Kings of Leon - 54th Annual GRAMMY AwardsMusikalisch wollen sie keine Experimente wagen, hinter denen sie nicht zu 100 Prozent stehen können. Die „Kings of Leon“ würden niemals einen Dance-Hit rausbringen, nur um Erfolg zu haben. Die Jungs aus Nashville bleiben lieber der Rockmusik treu, deshalb wollen sie auch auf keinen Fall einen Song mit David Guetta aufnehmen – auch wenn der französische Produzent und DJ gerne mit ihnen ins Studio gehen würde. Gegenüber dem „Daily Star“ sagte Jared Followill dazu:

„Wie sollte das funktionieren? Will er einen Song für uns produzieren? Wir haben noch nie zu so etwas ja gesagt. Wir bleiben unserem Weg treu.“

„Kings of Leon“ auf die Ohren:

Im September 2013 erschien übrigens das letzte Album der „Kings of Leon“. „Mechanical Bull“ schaffte es in Deutschland auf Platz zwei der Charts.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos