WWM – Prominentenspecial: Kann die Kanzlerin helfen?

WWM - Prominentenspecial: Kann die Kanzlerin helfen? - TVDas hat es tatsächlich noch nie gegeben. WWM hat offenbar so einen festen Platz in der Gesellschaft gefunden, dass man sogar wagt die Kanzlerin als Telefonjoker zu bemühen. Wolfgang Bosbach ruft beim „Wer wird Millionär? – Prominentenspecial“ am heutigen Montag, 20.15 Uhr, bei einer spezifischen DDR-Frage im sechsstelligen Euro-Bereich spontan Bundeskanzlerin Angela Merkel an! Außerdem gibt es auch eine Revanche für Sportjournalist Waldemar Hartmann bei „Wer wird Millionär?“. Millionen Zuschauer sahen seinen Blackout als Telefonjoker bei einer Fußballfrage im November 2013. Jetzt bekommt der Fußballreporter eine zweite Chance bei Günther Jauch! Er tritt neben Politiker Wolfgang Bosbach, den Kult-Millionären Robert Geiss und Carmen Geiss (Die Geissens, sie spielen im Team) und Fußballtrainer Christoph Daum beim „WWM? – Prominentenspecial“ an. Aber was passiert den nun rund um die Kanzlerin?

Der CDU-Politiker, Mitglied des Bundestages und Rechtsanwalt aus Bergisch Gladbach, setzt auf die Bundeskanzlerin als Telefonjoker bei Günther Jauch, weil keiner seiner drei vorher genannten Telefonjoker sich in dem Wissensgebiet der Frage auskennt. Er geht um eine spezifische Frage zum Thema „DDR“. Angela Merkel ist Ostdeutsche und hat damit gute Chancen, Wolfgang Bosbach als spontaner Telefonjoker erfolgreich behilflich zu sein. Denn es geht ja um den guten Zweck. Kann Bundeskanzlerin Angela Merkel helfen?

WWM Facts:

Rund 24 Millionen Euro erspielten bisher die mutigen Stars bei Günther Jauch. Für den guten Zweck trauen sich die Prominenten beim 28. Special wieder auf den „heißen Stuhl“, stellen sich den Quizfragen von Günther Jauch und spielen um die Million.

Foto: (c) RTL / Frank Hempel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.