Amanda Bynes zieht aus

Amanda Bynes - "Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2" World PremiereEndlich wieder „normal“ leben: Amanda Bynes möchte mehr Selbstständigkeit wagen. Erst gestern (01.07.) wurde eine Klage gegen sie wegen Drogenbesitzes fallen gelassen, weil sie sich seit Monaten keine Ausrutscher mehr leistete. In dieser Zeit lebte die 28-Jährige bei ihren Eltern, doch nun will sie laut „E!News“ auf eigenen Beinen stehen.

Ein Insider verriet, dass Amanda Bynes ausziehen möchte und derzeit ein eigenes Appartement sucht. Dieses soll sich in der Nähe ihrer Universität in Orange County befinden, wo die Schauspielerin derzeit Mode-Design studiert. Bislang pendelte sie zwischen dem Elternhaus und dem Institut, weshalb sie täglich einfach 130 Kilometer zurückzulegen hatte.

Amanda Bynes Facts:

Die Schauspielerin landete erst im Sommer 2013 in der Psychiatrie in Miami, nachdem sie Feuer in einer Einfahrt gelegt hatte und immer wieder mit seltsamen Verhalten auf sich aufmerksam machte.

Foto: (c) Chris Lobina / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.