Andreas Bourani ist gern beim Public Viewing

Andreas Bourani 2014Wer ein WM-Spiel verfolgen will, der hat die Qual der Wahl was die Location angeht! Andreas Bourani sieht sich Fußballspiele am liebsten in Gesellschaft an. Der „Auf uns“-Sänger liebt die Stimmung beim Public Viewing, zu große Menschenmassen schrecken ihn allerdings ab. Er sagte im Gespräch mit „Gala“:

„Auf der Couch zu Hause kann man doch das ganze Jahr TV sehen. Ich mag kleinere Public-Viewing-Locations in Berlin sehr, wo die Menschen zusammen grillen und feiern. Die Mega-Fanmeile vor dem Brandenburger Tor wäre mir aber too much. Generell liebe ich die WM! Da entwickelt sich alle vier Jahre eine ganz spezielle Energie und mitreißende Stimmung, die sich durch die ganze Gesellschaft zieht.“

Andreas Bourani WM-Facts:

Andreas Bouranis Hit „Auf uns“ ist übrigens der offizielle ARD-WM-Song.

Foto: (c) Universal Music / Mathias Bothor