„Bastille“: Neue Platte soll erst 2015 kommen

Bastille - Bastille in Concert at Radio 104.5's Performance Theatre in Bala CynwydSchade für die Fans, aber „Bastille“ werden ihr zweites Studioalbum nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt bringen. Die Band hat derzeit einfach noch alle Hände voll mit Live-Auftritten zu tun, und Frontmann Dan Smith sagte im Interview mit „Digital Spy“ zum Stand der Dinge:

„Irgendwann nächstes Jahr. Wir haben dieses Jahr noch etwas anderes auf dem Zettel neben dem Album… Wir sind einfach sehr beschäftigt, wir werden sehen, was passiert. Wir haben im September ein wenig Zeit im Studio gebucht und versuchen Dinge fertig zu stellen. Wir freuen uns total darauf, Sachen so schnell wie möglich zu veröffentlichen, denn wir sind einfach begeistert von den neuen Sachen, aber wir haben noch gar keine Ahnung, wann das passieren wird.“

„Bastille“ Facts:

„Bastille“ schafften 2013 mit „Bad Blood“ den internationalen Durchbruch. In ihrer Heimat Großbritannien landeten sie mit der Platte auf der Eins.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos