Channing Tatum bleibt cool

Channing Tatum - "White House Down" New York City PremiereEr hätte auch ganz anders reagieren können! Channing Tatum hat auf der Comic-Con in San Diego den Animationsfilm „Book of Life“ vorgestellt. Der Schauspieler leiht in dem Streifen einer Figur seine Stimme, doch offenbar sind nicht alle Fans davon angetan. Bei einer Pressekonferenz wurde er von einem Fan mit einer ziemlich unhöflichen Frage überrascht. Ein Mann fragte ihn:

„Sie sind für Ihr gutes Aussehen und Ihren Körper bekannt. Aber was ist mit Ihrer Stimme, was konnten Sie zu diesem Film beitragen? Sie sind wirklich attraktiv, aber Sie glauben doch nicht wirklich, dass Sie irgendein Talent haben, oder?“ Die Antwort des sichtlich überraschten Channing Tatum: „Danke, Mann. Also, sie sagten mir, dass ich in diesem Film einen unglaublichen Bart bekommen werde, und ich hatte das Gefühl, dass meine Stimme einen Bart benötigt. Das war’s.“

Channing Tatum erleben

In den USA soll der Animationsfilm „Book of Life“ im Oktober in die Kinos kommen. Im deutschsprachigen Raum soll der Streifen Anfang 2015 anlaufen.

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos