George Clooney lädt Tom Cruise nicht ein!

George Clooney - AFI Fest 2013Wenn man so berühmt ist wie Tom Cruise, dann kann man doch bei jedem gesellschaftlichen Ereignis dabei sein, oder? Offenbar nicht, denn Tom Cruise soll bei der Hochzeit von George Clooney nicht erwünscht sein. Wie das „OK!“-Magazin berichtet, würde der Hollywoodstar zwar gerne dabei sein, wenn sich sein Kollege das Jawort gibt, denn ein Insider sagte:

„Tom würde sterben, um mit George und seiner Clique befreundet zu sein.“ Allerdings soll es Clooney ein Dorn im Auge sein, dass Cruise bekanntermaßen ein Mitglied bei Scientology ist. Jetzt soll er seine Kollegin Emily Blunt gebeten haben ein gutes Wort für ihn bei George Clooney einzulegen, damit er doch noch eine Einladung zu der Zeremonie erhält.

Amal Alamuddin und George Clooney Facts:

George Clooney und Amal Alamuddin sind seit Ende 2013 ein Paar und seit kurzem verlobt.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos