Ian Ziering: „Sharknado“ nimmt sich nicht ernst!

Ian Ziering - "Sharknado" and "90210" Star Ian Ziering Return To Chippendales as Celebrity Guest HostIan Ziering nimmt „Sharknado“ nicht allzu ernst, was in Anbetracht der einen oder anderen Kritik auch nicht der schlechteste Weg ist mit dem Streifen umzugehen. Der Schauspieler stand erst für den zweiten Teil des B-Movies vor der Kamera, und im Interview mit „Parade.com“ verriet Ian Ziering, dass er mit seinen Kollegen in den Drehpausen herzlich über den Film lachen konnte. Wörtlich sagte er:

„Wir haben so sehr gelacht. Du musst diese Albernheit rauslassen. Das ist das Schöne an dem Film – er nimmt sich selbst nicht zu ernst… Wir alle wissen aber, worum es geht, alle Schauspieler setzen richtig ein. Es winkt also niemand in die Kamera.“

Ian Ziering im TV erleben:

Der zweite Teil von „Sharknado“ wird in der USA übrigens am 30. Juli auf „Syfy“ ausgestrahlt.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.