Keira Knightley: Kritik schmerzt!

Keira Knightley - "Jack Ryan: Shadow Recruit" Los Angeles PremiereSie hat eine verdammt große Chance daraus zu lernen, denn es schmerzt! Negative Kritiken setzen Keira Knightley nämlich bis heute ziemlich zu. Allerdings hat die Schauspielerin inzwischen gelernt, sich davon nicht unterkriegen zu lassen. Die 29-Jährige Keira Knightley sagte der Zeitschrift „Ok!“ zu dem Thema:

„Ich bin dummerweise empfindlich. Es ist lächerlich, dass zehn Jahre in meiner Karriere vergangen sind, und einige Dinge mich immer noch verletzen. Ich weiß nicht, ob es das Ego ist. Ich tendiere dazu, schnell wieder aufzustehen, nachdem ich niedergeschlagen wurde, und mich dann so weit wie möglich voranzukämpfen.“

Keira Knightley im Kino erleben:

Keira Knightley ist als nächstes übrigens in der romantischen Komödie „Can A Song Save Your Life?“ in den Kinos zu sehen. Der Film läuft hierzulande am 28. August an.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.