Calvin Harris: Muss Rita Ora jetzt leiden

Rita Ora - DKNY "MYNY" Fragrance Launch in New York CityBeginnt hier ein Rosenkrieg? Calvin Harris scheint nicht unbedingt gut auf Rita Ora zu sprechen sein. Dabei trennten die beiden sich im Juni offiziell im Guten. Der schottische DJ verhinderte vor kurzem aber einen Auftritt der britischen Sängerin bei den Teen Choice Awards und außerdem soll er Songs, die er für ihr nächstes Album geschrieben hatte, zurückgezogen haben. Ora ist deshalb angeblich sehr beunruhigt. Ein Insider sagte der Zeitschrift “Star”:

“Rita ist überrascht, dass es so fies wird. Sie steht kurz davor, in den Staaten zum Hit zu werden und seine Entscheidungen können ihrer Karriere unmittelbar schaden. Aber ganz klar hatte Calvin seine Gründe. Zwischen ihnen gibt es eine Menge ungeklärten Ärger.”

Rita Ora und Calvin Harris Music-Facts:

Rita Ora und Calvin Harris waren rund ein Jahr ein Paar. Vor kurzem konnte die Sängerin nicht wie geplant bei den Teen Choice Awards auftreten. Sie wollte dort ihren Hit “I Will Never Let You Down” performen. Der Song stammt allerdings aus der Feder von Calvin Harris und dieser verweigerte die Zustimmung zu dem Auftritt.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.