Cliff Richard kooperiert

Cliff Richard - 2012 RHS Chelsea Flower ShowNoch scheinen die Ermittlungen in vollem Gange zu sein! Wegen des Verdachts auf einen sexuellen Übergriff ist Cliff Richard jetzt verhört worden. Der Musiker bestätigte das am Sonntag (24.08.) gegenüber den britischen Medien. Laut „spiegel.de“ sei er weder festgenommen noch angeklagt worden. Seinem Sprecher zufolge habe Cliff Richard „vollständig mit den Beamten kooperiert und alle ihm gestellten Fragen beantwortet.“ Abermals wies der 73-Jährige alle Anschuldigungen von sich.

Cliff Richard Facts:

Die Polizei ermittelt gegen Cliff Richard übrigens wegen eines Falls des sexuellen Missbrauchs eines unter 16-Jährigen im Jahr 1980. Der Musiker erklärte bereits, dass die Anschuldigungen „komplett falsch“ seien.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.