Dakota Johnson: Eltern sollen „Shades of Grey“ nicht sehen

Dakota Johnson - "Charles James: Beyond Fashion" Costume Institute Gala - Arrivals Sie scheint sich mit ihrer Rolle ganz schön stark identifiziert zu haben: Melanie Griffith und Don Johnson werden wohl nicht bei der Premiere von „Fifty Shades of Grey“ auftauchen. Und das, obwohl ihre Tochter Dakota Johnson in der Verfilmung des Erotikbestsellers die weibliche Hauptrolle spielt. Doch die 24-Jährige Dakota Johnson will nicht, dass ihre Eltern sie bei den erotischen Szenen auf der großen Leinwand beobachten. Griffith sagte „IndieWire.com“ dazu:

„Ich denke nicht, dass ich den Film sehen werde… Sie meinte, ‚Ihr könnt nicht kommen. Auf keinen Fall‘. Also kommen wir nicht. Ich habe sie ein paar Tage am Set besucht, als sie nur normale Sachen gedreht haben.“

Dakota Johnson bald im Kino:

„Fifty Shades of Grey“ mit Dakota Johnson und Jamie Dornan in den Hauptrollen kommt übrigens voraussichtlich im Februar 2015 in die Kinos.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.