ESC 2015 in Wien

Der Eurovision Song Contest 2015 findet in Wien statt. Das gab jetzt der ausrichtende ORF offiziell bekannt. Nachdem Conchita Wurst in diesem Jahr den Gesangswettbewerb in Kopenhagen gewann, holte sie ihn nach Österreich. Jetzt haben sich die Verantwortlichen dort für den Austragungsort entschieden. Demnach wird die Show am 23. Mai in der Stadthalle der österreichischen Hauptstadt über die Bühne gehen. Die beiden Halbfinals sind für den 19. und 21. Mai angesetzt. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz sagte dazu: „Nach sorgfältiger Prüfung und genauer Abwägung aller relevanten Parameter ist unsere Wahl auf Wien gefallen.“ Zur Auswahl waren zuvor noch Innsbruck und Graz gestanden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.