Harry Styles und Zach Braff nicht befreundet?

Zach Braff - 68th Annual Tony Awards in New York CityKann man doch verstehen, oder? Zach Braff ist derzeit ein bisschen genervt, dass er in praktisch jedem Interview auf Harry Styles angesprochen wird. Der Schauspieler und der „One Direction“-Star hatten sich in diesem Jahr beim Sundance Film Festival kennengelernt und sich auf Anhieb verstanden. Daraufhin hatte der Sänger Braffs neuen Film „Wish I Was Here“ gelobt, was dazu führte, dass die beiden für die Medien anscheinend untrennbar miteinander verbunden sind. Braff sagte dazu bei „Watch What Happens Live“:

„Egal, wohin ich gehe, bringen die Leute Harry Styles auf… Mein ganzes Leben dreht sich jetzt darum, dass ich mit Harry Styles befreundet bin! Ich habe Harry nur durch gemeinsame Freunde getroffen und er ist ein super-netter Kerl. Er hat getwittert, dass er während des Films weinte und das verbreitete sich wie ein Virus… Das ist die beste Presse, die wir je hatten!“

Zach Braff im Kino erleben!

„Wish I Was Here“ kommt übrigens am 09. Oktober in die deutschsprachigen Kinos.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.