Paris Hilton verdient zu viel?

Paris Hilton and Chanel West Coast Visit The Pool After Dark at Harrah's ResortSo lange es Leute gibt, die den Preis bezahlen?! Paris Hilton verdient sich als DJane jedenfalls ein goldenes Näschen – und das mit minimalem Aufwand. Die 33-Jährige wurde für vier Nächte im angesagten Nachtclub „Amnesia“ auf Ibiza gebucht. Los ging’s vergangenen Mittwoch (06.08.). Und angeblich verdiente die Blondine bei diesen Gigs weit über zwei Millionen Dollar. Ein Insider sagte der britischen „Sun“:

„Sie macht in vier Nächten rund 2,7 Millionen Dollar – 350.000 Dollar pro Stunde. Das Publikum scheint es zu genießen, aber die meisten sind zu benebelt, um zu bemerken, dass sie einfach nur auf den Startknopf eines Beyoncé-Megamixes drückt.“

Paris Hilton auf die Ohren:

Paris Hilton hat übrigens auch eine neue Single am Start. „Come Alive“ heißt der Dance-Track.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.