Robin Williams hat sich selbst getötet!

Robin Williams hat sich selbst getötet! - Promi Klatsch und TratschEs ist leider bestätigt worden: Robin Williams hat seinem Leben selbst ein Ende gesetzt. Der zuständige Gerichtsmediziner Keith Boyd hat gestern (12.08.) bei einer Pressekonferenz die vorläufigen Untersuchungsergebnisse mitgeteilt. Demnach hat Robin Williams sich mit einem Gürtel an einer Schranktür im Schlafzimmer seiner Villa in Kalifornien erhängt. Gegen 22.30 Uhr am Vorabend seines Todes (10.08.) wurde Williams von seiner dritten Ehefrau zum letzten Mal lebend gesehen. Am Tag darauf fand ihn seine persönliche Assistentin „Contactmusic.com“ zufolge gegen 11.30 Uhr. Wie lange er zu diesem Zeitpunkt bereits tot war, ist nicht bekannt.

Laut „Contactmusic.com“ ist noch nicht sicher, ob der Schauspieler unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stand. Das sollen weitere Untersuchungen ergeben.

Robin Williams hatte langen Leidensweg!

Robin Williams, der 63 Jahre alt wurde, kämpfte bereits seit Jahren gegen Alkoholprobleme und Depressionen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.