Tara Reid: Schönheitsoperation hatte schlimme Folgen

Tara Reid - Vivica A. Fox's Fabulous 50th Birthday PartyDiese Schönheitsoperation hatte auch sehr unangenehme Folgen: Die Zeit nach ihrer Brust-OP ist für Tara Reid nämlich überhaupt kein Zuckerschlecken gewesen. Obwohl sie sich selbst über die optische Veränderung freute, verletzten sie die Reaktionen der Presse sehr. Die waren nämlich alles andere als positiv. Die Schauspielerin erzählte gegenüber dem Magazin „Closer“ über diese Zeit:

„Die mentalen und körperlichen Schmerzen, die ich durchmachen musste, nachdem ich die OP hatte, waren schrecklich. Ich hatte zwei Jahre des Leugnens und jeder sagte, wie schlecht mein Körper sei.“ Dennoch sei sie weiteren Operationen gegenüber prinzipiell offen, so Tara Reid.

Tara Reid kennt die Gründe!

Tara Reid glaubt übrigens, dass der Spott der Boulevardpresse ihr die Chancen auf viele Rollenangebote vermasselt hat. Ganz unrecht hat sie damit wahrscheinlich nicht!

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos