Taylor Lautner: England ist einfach entspannter

Taylor Lautner - "Abduction" UK Premiere - ArrivalsEs scheint ihm echt gut zu gefallen! Taylor Lautner ist Hollywood nämlich deutlich zu streng. Um mehr Freiheiten in seinem Schaffen zu haben, ging der Schauspieler nach Großbritannien. Dort ist Taylor Lautner derzeit in der BBC-Serie „Cuckoo“ zu sehen und die Dreharbeiten haben ihm viel Spaß gemacht. Er erzählte lachend gegenüber der britischen „The Sun“:

„Ich wusste, dass man euch hier viel mehr als uns in den USA durchgehen lässt, aber trotzdem war ich schockiert! Das ist eines der Dinge, die mich angelockt haben – hier gibt es viel weniger Einschränkungen als in Amerika. Den Drehbuchautoren lässt man so viel durchgehen. Ich war sehr überrascht, aber das war eines der Dinge, die ich am meisten genoss.“

Taylor Lautner weltweit bekannt!

Taylor Lautner erreichte seine weltweite Bekanntheit durch seine Rolle in „Twilight“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos