Angelina Jolie und Brad Pitt: Fremdgehen trotz Ehe?

Brad Pitt and Angelina Jolie - "Maleficent" Costume and Props Private ReceptionDas kommt dann wohl eher nicht in Frage! Angelina Jolie und Brad Pitt haben einen Ehevertrag unterschrieben, bevor sie Ende August vor den Traualtar traten. Und angeblich ist in diesem eine Fremdgeh-Klausel enthalten. Ein Insider sagte “radaronline.com” über die getroffenen Vereinbarungen von Angelina Jolie und Brad Pitt:

“Wenn Brad während der Ehe einer anderen Frau ernsthaft zu nahekommt, bekommt Angelina bei der Trennung das Hauptsorgerecht für die Kinder.” Was passiert, sollte sie Fremdgehen, ist hingegen nicht klar. Im Fall einer Trennung bekommt jeder das Vermögen, das er vor der Hochzeit besaß. Das Geld, das während der Ehe verdient wurde, wird unter den Kindern aufgeteilt. Ein Teil des gemeinsamen Vermögens wird außerdem gespendet – unter anderem an die Krebsforschung.

Angelina Jolie und Brad Pitt Facts:

Angelina Jolie und Brad Pitt soll aktuell übrigens über ein Vermögen von 425 Millionen Dollar verfügen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.