Bono: Jetzt packen die Nachbarn aus

Bono - 86th Annual Academy Awards - ArrivalsEinige ehemalige Nachbarn von Bono haben über den „U2“-Frontmann ausgepackt. In dem neuen Song „Cedarwood Road“ besingt er nämlich das Leben in der Straße, in der er in einer Vorstadt von Dublin aufgewachsen ist. Dem irischen Radiosender „RTE Radio One“ verrieten jetzt zwei frühere Anwohner, wie Paul David Hewson – so der bürgerliche Name von Bono – als Kind und Jugendlicher war. Und sie haben nur Gutes über den Sänger zu berichten. So erinnert sich eine ehemalige Nachbarin gerne an folgende Begebenheit:

„Ich hatte einen kleinen Hund und er hat ihn versehentlich umgefahren. Er kam am nächsten Tag an meine Tür und wollte wissen, wie es ihm geht. Er war ein schrecklich netter junger Kerl.“

U2 auf die Ohren:

Im Oktober wird das neue „U2“-Album „Songs of Innocence“, das bereits kostenlos auf iTunes zu haben ist, als CD in den Handel kommen. Der offizielle Verkaufstermin des Albums ist laut „U2.com“ der 13. Oktober 2014.

Foto: (c) Mayuka Ishikawa / PR Photos