John Cusack: Jugendwahn geht zu weit!

John Cusack - 65th Annual Cannes Film FestivalUnrecht hat er nicht! John Cusack findet den zunehmenden Jugendwahn in Hollywood sehr bedenklich. Vor allem Frauen hätten unter diesem Druck zu leiden – Männer eher weniger. Im Interview mit dem „Guardian“ sagte der Schauspieler zu dem Thema:

„Ich habe noch 15, 20 Jahre, bevor sie sagen, dass ich alt bin. Für Frauen ist es brutal. Wenn du 26 bist, bist du schon in den Wechseljahren? Es ist nur noch absurd, denn das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ich habe Schauspiel-Freundinnen, die mit 29 ausgesiebt werden. Sie wollen lieber eine heiße 22-Jährige haben. Es ist verdammt merkwürdig.“

Übrigens ist John Cusack ab 11. September in „Map to the Stars“ zu sehen. Der Film wirft einen satirischen Blick auf die US-amerikanische Filmbranche.

Foto: (c) Landmark / PR Photos