Kylie Minogue: Rita Ora ist richtig bei „The Voice“

Kylie Minogue - The Q Awards 2012Kylie Minogue ist tatsächlich erfreut darüber, dass Rita Ora sie bei „The Voice“ ersetzen wird. Erst vor wenigen Tagen wurde die britische Sängerin für die kommende Staffel als Coach bestätigt. Und ihre Vorgängerin findet, dass der Sender eine gute Wahl getroffen hat. Auf „Twitter“ teilte Kylie Minogue mit:

„Ich bin so glücklich, dass Rita Ora als neuer Coach bei ‚The Voice‘ bestätigt worden ist! Lasst die Spiele beginnen!“ Neben Rita Ora werden – wie schon in der letzten Staffel – Will.I.Am, Tom Jones und Ricky Wilson in der Jury sitzen. Mal sehen wen sie alles aufgetischt bekommen und wer die Staffel gewinnt!

Kylie Minogue saß übrigens nur eine Staffel lang in der Jury von „The Voice“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.