Miley Cyrus: Billy Ray hilft über schlechte Tage

Miley Cyrus - 56th Annual Grammy AwardsEs ist ist nicht jederzeit Sonnenschein! Selbst Miley Cyrus hat mal einen schlechten Tag. Dann wendet sich die Sängerin am liebsten an ihren Vater Billy Ray Cyrus – denn immerhin weiß der 53-Jährige, wie sich das Leben im Rampenlicht anfühlt. Auf „Twitter“ postete Miley Cyrus jetzt einen Screenshot einer Unterhaltung mit ihrem Vater, in der er unter anderem an sie schrieb:

„Du bist verrückt, wenn du niedergeschlagen bist. Du bist derzeit einer der glücklichsten Menschen der Welt. Genieße es! Sei nicht wie ich und verpasse das alles, weil du dir über den ganzen Mist Sorgen machst und die ganze Zeit über alles kontrollieren musst. Das würde aus dir einen verbitterten, alten Mann machen, und das ist nicht cool.“

Billy Ray Cyrus ist übrigens Country-Sänger und schaffte 1992 mit dem Song „Achy Breaky Heart“ den Durchbruch.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos