Mindy Kaling: Nacktbilder wären vorhanden!

Mindy Kaling: Nacktbilder wären vorhanden! - Promi Klatsch und TratschWährend Stars wie Jennifer Lawrence oder Kirsten Dunst beim aktuellen Nacktfoto-Skandal keinen Spaß verstehen, sieht Mindy Kaling die Sache mit Humor. Die Schauspielerin scherzte beim Besuch in der „Late Show“ von David Letterman, dass sie sich freuen würde, wenn jemand gerne Nacktfotos von ihr sehen würde. Wörtlich sagte die 35-Jährige Mindy Kaling:

„Warum wurden meine Nacktfotos nicht genommen? Glaub mir, ich habe sie. Und Dave – sie würden dich umhauen!“ Allgemein findet es Mindy allerdings nicht witzig, wenn private Fotos von Stars ins Internet gelangen. „Es ist eine schreckliche Sache, es ist widerlich, ich hasse es“, sagte sie dazu.

Mindy Kaling spricht über ernstes Thema!

Ein Hacker verschaffte sich vor kurzem Zugriff auf über 100 iCloud-Accounts von Prominenten und stellte daraufhin ihre Nacktfotos ins Internet. Unter anderem Jennifer Lawrence, Kirsten Dunst und Kate Upton haben bestätigt, dass sie auf den Fotos zu sehen sind.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.