„Poison“ bald wieder auf Tour

„Poison“ wollen wieder auf Tour gehen. Nachdem sich die Band um Frontmann Bret Michaels in den vergangenen Jahren rar gemacht hat, stehen in den kommenden Monaten zunächst ein paar Privatkonzerte an. Michaels sagte gegenüber der „Cleveland Scene“, dass eine Konzertreihe im kommenden Jahr nicht auszuschließen sei. Er verriet: „Es sieht so aus, als würde es passieren. Es sind ein paar Jahre vergangen. Wir möchten einfach das richtige Paket und die richtige Show schnüren, um mit allen zu feiern. Wenn die Zeit reif ist, bin ich mir sicher, dass es passieren wird. Wir befinden uns alle in unterschiedlichen Lebensphasen, aber wir haben nie aufgehört, Musik zu machen.“

Zuletzt waren „Poison“ 2012 mit „Def Leppard“ auf Tour. Das letzte Studioalbum „Poison’d!“ brachte die Band 2007 auf den Markt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.