Rachel McAdams und der frühe Vogel

Rachel McAdams - 2012 Toronto International Film FestivalRachel McAdams ist Frühaufsteherin. Für die kanadische Schauspielerin ist die Nacht normalerweise um 4.30 Uhr zu ende. Die 35-Jährige Rachel McAdams sagte der „Fit For Fun“ zu dem Thema:

„Ich brauche keinen Wecker, meine innere Uhr weckt mich um diese Zeit.“ Nach dem Aufstehen sei dann erst mal eine Stunde Yoga angesagt. Und auch mittags und nachmittags treibt McAdams dann noch mal Sport. Sie meinte wörtlich: „Das kann der Sprung in den Pool sein oder der Gang ins Fitnessstudie. Am liebsten steige ich aber aufs Fahrrad oder gehe zum Wandern.“ Ins Bett gehe sie dann bereits um 21 Uhr. Immerhin brauche sie mindestens sechs Stunden Schlaf, um am nächsten Tag zu funktionieren, so die Schauspielerin abschließend.

Rachel McAdams ist aktuell übrigens in „A Most Wanted Man“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos