Richard Kiel: Roger Moore trauert

Roger Moore ist tief betrübt über den Verlust von Richard Kiel. Der Schauspieler verstarb gestern (10.09.) im Alter von 74 Jahren und war als Gegenspieler von Moore in den Bond-Filmen „Der Spion, der mich liebte“ und „Moonraker“ zu sehen. Auf „Twitter“ ließ Roger Moore dazu verlauten:

„Ich bin sehr bestürzt zu erfahren, dass mein guter Freund Richard Kiel verstorben ist. Wir waren erst vergangene Woche zusammen bei einer Radiosendung. Bestürzt. Kann es nicht glauben.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.