„Aerosmith“: Joey Kramer geht es besser!

Naja, zumindest geht es ihm besser als gedacht! „Aerosmith“-Schlagzeuger Joey Kramer hat sich zu seinem Gesundheitszustand geäußert. Im Sommer musste die Band zwei Konzerte absagen, weil der 64-Jährige erkrankt war. Damals wurde gemunkelt, er habe Herzprobleme und hätte deshalb operiert werden müssen. In einer US-Radioshow stellte er die Sache aber richtig und sagte:

„Solche Blätter wie ‚TMZ‘ berichteten, ich hätte vorher schon Probleme gehabt, dass ich Herzprobleme gehabt hätte in der Vergangenheit und ich sie schon immer gehabt hätte, was einfach nur unwahr ist. Ich hatte nie irgendwelche Probleme in der Vergangenheit. Es war nur eine erblich bedingte Sache. Es gibt da eine Familienvorgeschichte, und ich war davon betroffen. Aber mehr auch nicht.“

Was genau er hatte, verriet Joey Kramer allerdings nicht.