Alvin Stardust verstorben

Die Musikwelt trauert um Alvin Stardust. Der britische Glam-Rocker verstarb heute (23.10.) im Alter von 72 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Mitte der 1970er wurde er durch Songs wie „Jealous Mind“, „My Coo Ca Choo“ und „You You You“ bekannt. In einem Statement teilte sein Manager jetzt mit, dass der Musiker an den Folgen einer Prostatakrebserkrankung verstorben ist. Seine Ex-Frau Liza Goddard twitterte kurz nach Bekanntgabe seines Ablebens:

„Ruhe in Frieden, Alvin Stardust. Danke für unsere wundervolle Tochter und Enkelin.“

Vor wenigen Wochen verkündete Alvin Stardust noch, dass er in diesem Herbst eine neue Platte mit dem schlichten Titel „Alvin“ veröffentlichen wird – die erste Solo-Platte des Musikers seit knapp 30 Jahren.