Anastacia entschuldigt sich für schwache Leistung

Anastacia in Concert at Los Veranos de la Villa in MadridSie steht dazu: Anastacia hat sich bei ihren Fans für den Auftritt vorgestern (27.10.) in Mailand entschuldigt. Die Sängerin hatte während der Show mit Stimmproblemen zu kämpfen gehabt und konnte deshalb nicht ihre beste Leistung abrufen. Nach dem Konzerte bedankte Anastacia sich deshalb bei „Twitter“ bei den Besuchern für die Unterstützung. Sie teilte mit:

„Mein Herz ist von so viel Liebe erfüllt, danke Mailand, dass ihr meine Hand gehalten habt während einer stimmlich sehr herausfordernden Show! Meine Fans sind immer höflich und fürsorglich… bitte ändert das niemals. Heute Nacht habt ihr mir auf eine Art und Weise geholfen, von der ihr nicht wusstet. Unendlich dankbar. Ich konnte vorher noch singen, aber die Antibiotika haben mich kurz vor der Show umgehauen. Manchmal geht es um mehr als nur das Singen…“

Auf einen Tweet eines Fans, der geschrieben hatte, „Keine Stimme, kein Konzert“, antwortet Anastacia noch mit den Worten: „Es tut mir wirklich leid.“

Foto: (c) Solarpix / PR Photos