André 3000 braucht keine Drogen

Andre 3000 - Celebrity Arrivals at MTV's TRL on February 25, 2008 - MTV StudiosAndre 3000 hat für seine Rolle als Jimi Hendrix nicht mit Drogen experimentiert. Der “Outkast”-Star mimt in dem Biopic “Jimi: All By My Side” den verstorbenen Gitarristen, doch allzu sehr wollte er sich nicht auf den wilden Lebensstil von Hendrix einlassen. Der “Sunday Times” sagte der 39-Jährige André 3000:

“Ich dachte nicht, dass ich es besser hinbekomme, indem ich einfach high werde.” Er habe sich lieber darauf konzentriert, dem Musiker vor der Kamera so nahe wie möglich zu kommen. Wahrscheinlich auch die beste Idee. Wir sind jedenfalls gespannt auf das Ergebnis der Arbeit!

In Großbritannien ist “Jimi: All Is by My Side” am 24. Oktober in den Kinos angelaufen. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos