Benedict Cumberbatch und Dr. Strange

Neue Gerüchte um diesen Streifen sind aufgetaucht! Benedict Cumberbatch wird möglicherweise schon bald einen Superheld auf der großen Leinwand zu sehen sein. Der Schauspieler soll in den letzten Verhandlungen für die Hauptrolle in der Marvel-Verfilmung „Doctor Strange“ stecken. Das berichtet „deadline.com“. Die Regie bei dem Projekt wird Scott Derrickson übernehmen, das Drehbuch stammt aus der Feder von Jon Spaihts. In die Kinos soll „Dr. Strange“ im Juli 2016 kommen.

Im Moment wird übrigens gemunkelt, dass Benedict Cumberbatch eine Rolle in „Star Wars: Episode VII“ übernommen hat. Er will sich zu dem Thema bisher nicht äußern.