Chad Kroeger lacht über Anti-„Nickelback“-Kampagne

Chad Kroeger - Nickelback Performs Live In Concert - Joe Louis ArenaEr scheint viel Humor zu besitzen! Chad Kroeger hat kein Problem damit, dass in England eine Kampagne gegen „Nickelback“ ins Leben gerufen worden ist. Ein Mann hat die Aktion „Don’t Let Nickel Back“ im Internet gestartet, um die Band davon abzuhalten, in London aufzutreten. Der Frontmann der kanadischen Rocker kann über die ganze Sache immerhin noch lachen, denn Chad Kroeger sagte im Interview mit „The Pulse Of Radio“ dazu:

„Ich liebe es. Mehr Kontroversen, die mich bereichern, mein Privatleben, die Band, was auch immer – ich finde, es ist saukomisch. All diese Kritiker, sie sind einfach unermüdlich. Sie halten die Band umtriebig. Wenn sie aufgehört hätten all diese Dinge über uns zu schreiben, gäbe es keine Kontroversen mehr in der Band und wir hätten vielleicht schon vor Jahren aufgehört. Sie wissen gar nicht, dass sie dafür verantwortlich sind, dass wir heutzutage immer noch da sind.“

Foto: (c) Chris Schwegler / PR Photos