Deutsche Single-Charts: Meghan Trainor weiterhin vorne

Meghan Trainor - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2014Auch in dieser Woche hält sich Meghan Trainor mit „All About That Bass“ an der Spitze der deutschen Single-Charts. Die amerikanische Newcomerin hat damit nahezu alle Charts fest im Griff, denn immerhin steht sie auch in den USA und Großbritannien seit Wochen auf Platz eins.

Allzu viel hat sich hierzulande an den Plazierungen auch nicht geändert: Gerade einmal fünf neue Singles sind laut „musikmarkt.de“ in den Top 100 zu finden. Der höchste Neueinstieg gelingt dabei Avicii, der mit „The Days“ auf der Sieben zu finden ist. Für „Nickelback“ reicht es mit „What Are You Waiting For?“ für Position 20, die „Broilers“ steigen mit „Nur nach vorne gehen“ auf der 27 ein, „AC/DC“ sind mit „Play Ball“ auf Rang 39 zu finden, und der Rapper Summer Cem ist mit „100“ auf Position 83 neu dabei.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.