Eddie Vedder: Fan wartet 22 Jahre auf Foto

Pearl Jam - Lollapalooza 2007 Day 3„Pearl Jam“-Frontmann Eddie Vedder hat ein Versprechen eingelöst, das er einem Fan vor 22 Jahren gegeben hat. Joe Wolfe sah die Band 1992 zum ersten Mal und wollte ein gemeinsames Foto mit dem Sänger machen – doch die Technik versagte. Vedder versprach ihm damals, die Aktion nachzuholen, wenn sie sich das nächste Mal begegnen. Beim „Pearl Jam“-Kontert in Cincinnati war es jetzt endlich so weit: Wolfe bekam das Foto.

Allerdings erst nach einer rüden Abfuhr von Vedder. Als er ihn zufällig auf der Straße traf und ansprach, sagte der Sänger wenig freundlich: „Fuck off, Junge!“ Während des Auftritts entschuldigte sich Vedder allerdings bei seinem Fan, denn er hatte ihn mit einem anderen Mann verwechselt, der ihn mal bestohlen hatte. Wolfe nahm ihm die Sache zum Glück nicht übel, und so bekam er nach der Show endlich sein Foto mit Eddie Vedder – und dazu noch ein Plektrum und ein Autogramm. Das Warten hat sich für ihn damit definitiv ausgezahlt.

Foto: (c) Adam Bielawski / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.