GZSZ: Wer leidet mit Jonas? Zac plagt sein Gewissen!

Zac (Jascha Rust, r.) und Vince (Vincent Krüger) bei GZSZSophies (Lea Marlen Woitack) gute Laune nach der Party erhält in der heutigen Folge von GZSZ einen herben Dämpfer, weil Gerner (Wolfgang Bahro) ernsthaft verstimmt darüber ist, dass sie die ganze Nacht weg war, ohne ihm Bescheid zu sagen. Sophie versteht allerdings seine Sorge und die beiden vertragen sich wieder. Als Sophie kurz darauf Jasmin (Janina Uhse) und Anni (Linda Marlen Runge) zu sich und Gerner zum Essen einlädt, muss sie jedoch erkennen, dass ihre neuen Freunde nicht automatisch auch seine sind. Werden die beiden einen gangbaren Weg finden?

Fasst sich jemand ein Herz? Jonas (Felix van Deventer) leidet lautstark unter seinem Liebeskummer wegen Mieze (Franziska van der Heide) – und Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander (Clemens Löhr) leiden mit. Guter Dinge wegen seiner bestandenen Taxiprüfung, verspricht Alexander, sich um Marens Sohn zu kümmern. Das scheint auch ganz gut zu funktionieren, bis die beiden auf Mieze treffen und Jonas wieder in seinem Kummer zu versinken droht. Um das zu verhindern lässt Alexander sich breitschlagen, Jonas zur Aufmunterung ans Steuer seines Wagens zu lassen.

Vince (Vincent Krüger) hat bei einer Pöbelei Zivilcourage bewiesen und wurde selbst zum Opfer. Im Krankenhaus werden er und Zac (Jascha Rust) von der Polizei vernommen, wobei Zac im Gegensatz zu Vince kaum etwas aussagen kann, weil er vor der Schlägerei ängstlich geflohen ist. Zac plagt das schlechte Gewissen und er ist umso erleichterter, als die Täter gefasst werden. Die stellen das Geschehen jedoch ganz anders dar als Vince.

GZSZ – Folge 5612 – Heute um 19:40 Uhr bei RTL

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.