Iggy Azalea: Autofahren fällt ihr schwer

Iggy Azalea - 2014 MTV Video Music AwardsEs ist wahrscheinlich nicht die leichteste Aufgabe in ihrem Leben: Iggy Azalea darf sich jetzt auch in den USA hinter das Lenkrad eines Autos setzen. Die australische Rapperin hat in den Staaten ihren Führerschein gemacht, allerdings bezweifelt sie, dass sie eine gute Autofahrerin wird. Schuld daran sollen die Paparazzi sein, wie Iggy Azalea gegenüber der US-Presse sagte:

„Ich habe gerade fahren gelernt, und es ist wirklich schwierig gewesen, denn ich bin in meinem Wagen von Leuten verfolgt worden, und ich kann noch nicht so schnell fahren, ich bin also nicht gut im Fliehen! Außerdem denke ich mir, ‚Das ist wirklich gefährlich!'“ Deshalb, so die 24-Jährige, werde sie sich in Zukunft wohl doch lieber wieder fahren lassen als selbst zu fahren. Vielleicht genau die richtige Entscheidung.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos