Keanu Reeves: Kampf-Training für „John Wick“

Keanu Reeves - 62nd Annual Berlinale International Film FestivalKeanu Reeves hat für seine Rolle in „John Wick“ hart trainiert, was sich angeblich auch gelohnt haben soll. Der Schauspieler spielt in dem Action-Thriller einen ehemaligen Auftragskiller und dem musste er auch körperlich gerecht werden. Der 50-Jährige Keanu Reeves sagte laut „contactmusic.com“:

„Ich habe Judo, Jiu Jitsu, Waffentraining, taktisches Training und ein spezielles Fahrtraining gemacht. Es war wirklich aufregend und wir haben versucht, die Messlatte höher zu legen.“ Schon für vergangene rollen hat er sich derart vorbeireitet und vom Ergebnis waren wir eigentlich immer begeistert. Mal sehen was dieses Mal daraus geworden ist.

„John Wick“ kommt im deutschsprachigen Raum übrigens am 29. Januar 2015 auf den Markt.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.