Neil Patrick Harris: Sexszene hat sehr angestrengt!

Neil Patrick Harris - "Cloudy with a Chance of Meatballs 2" Los Angeles PremiereEntspannen konnte er sich jedenfalls nicht! Für Neil Patrick Harris sind die Sexszenen in „Gone Girl“ ziemlich anstrengend gewesen. Der Schauspieler war nämlich hauptsächlich damit beschäftigt, seinen Co-Star Rosamund Pike und sein bestes Stück zu schützen. Der 41-Jährige Neil Patrick Harris sagte in der Talkshow „Conan“:

„Ehrlich, ich habe mir mehr Sorgen um Rosamund Pike gemacht, weil sie war… Wir hatten in der Szene Sex, also wollte ich sicherstellen, dass sie sich in ihrem eigenen Zustand des Unbekleidetseins wohlfühlt und nicht merkwürdig. Und ich wollte wirklich, wirklich sicherstellen, dass niemand meinen ‚Wang‘ sieht.“

„Gone Girl“ mit Ben Affleck und Rosamund Pike in den Hauptrollen läuft aktuell in den Kinos.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.