Selena Gomez: Stress auf der „Fashion Week Paris“

Die angesagte Fashion Week in Paris ist für Selena Gomez ziemlich stressig gewesen. Die Schauspielerin wollte nämlich möglichst viele Shows sehen und auch die wichtigsten Partys nicht verpassen. Daher hetzte sie ständig hin und her. Gegenüber „E! Online“ sagte Selena Gomez:

„Das war mein erstes Mal auf der Fashion Week. Ich wurde ins kalte Wasser geworfen. Du bist mittendrin und es ist vor allem am Ende so stressig. Ich wollte von allem Bilder machen. Ich wollte dies und das und jenes.“