Taylor Swift mag neuen Spitznamen nicht!

Taylor Swift mag neuen Spitznamen nicht! - Promi Klatsch und TratschGanz so nett ist dieser Spitzname wirklich nicht! Taylor Swift mag zwar das nette Mädchen von nebenan sein, doch auch sie hat einen Spitznamen, den sie gar nicht leiden kann. Diesen erhielt die Sängerin von Musiker Jack Antonoff, nachdem sie sich bei einem Auftritt einen Zahn am Mikrofon fast ausgeschlagen hätte. Gegenüber „MTV“ verriet Antonoff:

„Ich dachte einfach, es wäre lustig, jemanden der seinen Kram sonst immer beisammen hat, ‚dead tooth‘ (toter Zahn) zu nennen. Fühlt sich das nicht wie die letzte Sache überhaupt an, wie jemand dich nennen sollte? Du siehst einfach nicht aus wie eine zerstörte Persönlichkeit.“

Taylor Swift erwiderte darauf: „Du nennst mich öfter ‚dead tooth‘ als Taylor!“

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.