“U2”: “Songs of Experience” bald fertig

Bono - 86th Annual Academy Awards - ArrivalsSie scheinen derzeit unglaublich kreativ zu sein! Das neue Album von “U2” nimmt tatsächlich schon Formen an. Bereits vor einigen Tagen hatte Gitarrist The Edge verraten, dass die Band so viele Lieder für “Songs of Innocence” geschrieben habe, dass sie ein weiteres Album damit füllen könnte, das voraussichtlich “Songs of Experience” heißen wird. Bassist Adam Clayton sagte dem Magazin “Q” jetzt zum aktuellen Stand der Dinge:

“Ich denke, wir haben vielleicht 70 Prozent des Materials, von dem wir denken, dass es draufkommen wird. Die 30 Prozent, die fehlen, werden wir wohl relativ leicht erzeugen können. Aber die Energie, die es benötigt, um diese Songs zu veredeln, ist schwer vorherzusagen.”

Im Oktober wird übrigens das neue Album “Songs of Innocence” als CD in den Handel kommen.

Foto: (c) Mayuka Ishikawa / PR Photos