Ansel Elgort will nicht nur schnellen Sex!

Ansel Elgort - "The Fault In Our Stars" New York Premiere - Arrivals - Ziegfeld TheaterAls Frau sollte man sich schon etwas einfallen lassen, wenn man bei ihm landen will! Ansel Elgort hat jedenfalls keine Lust auf Mädchen, die ihn nur wegen seines Promi-Status plötzlich toll finden. Der Schauspieler wurde in diesem Jahr durch seine Rolle in der Buchverfilmung „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ international bekannt. Dass er seitdem auch als Frauenschwarm gilt, interessiert den 20-Jährigen aber wenig. Ansel Elgort sagte der Zeitschrift „GQ“:

„Es kümmert mich nicht wirklich, wenn irgendein trashiges Mädchen jetzt plötzlich mit mir fi**en will. Das interessiert mich nicht. Was mich interessiert, ist die Tatsache, dass ich kreativ gesehen jetzt alles tun kann und es die Leute bemerken werden. Wenn ich total mies bin, werden sie hoffentlich sehr schnell aufhören, mir ihre Aufmerksamkeit zu schenken, aber wenn ich gut bin, dann habe ich einen Fuß in der Tür.“

Ansel Elgort feierte sein Filmdebüt übrigens 2013 mit dem Remake des Horrorfilms „Carrie“. In diesem Jahr war er außerdem noch in „Divergent – Die Bestimmung“ zu sehen.

Foto: (c) PRN / PR Photos