„Band Aid 30“: Adele macht nicht mit?

"Band Aid 30": Adele macht nicht mit? - Promi Klatsch und TratschSchade eigentlich, aber Adele hat Bob Geldof angeblich eine Abfuhr erteilt. Der britische Rocker wollte die Sängerin für die Wohltätigkeitsaktion „Band Aid 30“ gewinnen, doch sie soll seine Anrufe ignoriert haben. Bob Geldof sagte der britischen Zeitung „The Sun“ dazu:

„Adele macht überhaupt nichts, sie geht nicht ans Telefon. Sie will von niemandem gestört werden… Sie kümmert sich um ihre Familie. Einige Menschen denken einfach, dass sie keinen Einfluss haben können.“ Adele sieht die Sache allerdings ein bisschen anders. Ihr Sprecher ließ verlauten: „Bob und die Organisatoren haben direkt mit ihrem Management gesprochen, aber ihre Teilnahme wurde an keinem Punkt bestätigt. Adele unterstützt den Oxfam Ebola Appeal mit einer Spende.“

Bob Geldof sammelt mit „Band Aid 30“ Geld für die Opfer der Ebola-Epidemie. Zahlreiche Musik-Stars nahmen dafür gestern (15.11.) den Weihnachtssong „Do They Know It’s Christmas?“ neu auf. Unter anderem sind „One Direction“, „Coldplay“, Rita Ora, Ed Sheeran und Sam Smith bei dem Projekt dabei.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.