Channing Tatum: Experimente mit Kokain!

Channing Tatum - 2014 MTV Movie AwardsDas klingt gar nicht gut! Channing Tatum hat in der Vergangenheit schon einmal mit Kokain experimentiert. Bevor er als Schauspieler den Durchbruch schaffte, hat er die Droge einige Male genommen, ist aber schnell wieder davon abgekommen. Gegenüber „The Hollywood Reporter“ sagte der 34-Jährige Channing Tatum zu einem Thema mit dem man nicht spaßen sollte:

„Ich würde nicht sagen, dass ich mich in Drogen verloren habe, denn ich habe nichts gewohnheitsmäßig gemacht. Nur experimentiert. Ich habe nie schlimme Sachen genommen wie Crack oder Heroin.“ Auf die Frage, ob er schon einmal Kokain genommen habe, antwortete er: „Vielleicht ein paar Mal, aber das kam später. Das Trinken war vermutliche die größte Sache. Ich sah das Trinken nie als Problem an. Damals nicht, und ich denke immer noch nicht, dass es ein Problem ist. Aber zu dem damaligen Zeitpunkt in meinem Leben hieß es, ‚Geh raus und hab eine großartige Zeit.‘“

Channing Tatum liebt übrigens Kalorienbomben und Fastfood. Obwohl er für seine Filme in Topform sein muss, verzichtet der Schauspieler nur äußerst ungern auf seine geliebten Gaumenfreuden.

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos