Charli XCX schläft in Katy Perrys Badezimmer

Charlie XCX Performs Live at Ditch Fridays - Palms Pool & DayclubWie ist es denn dazu gekommen? Charli XCX ist schon mal völlig betrunken in Katy Perrys Badezimmer eingeschlafen. Das hat die britische Sängerin und Songschreiberin jetzt im Interview mit der Zeitschrift “Shortlist” verraten. Demnach besuchte die 22-Jährige ihre US-Kollegin, um mit ihr über eine gemeinsame Tournee zu sprechen. Allerdings hatte Charli XCX vorher ein bisschen tief ins Glas geschaut. Sie sagte:

“Ich war in ihrem Haus, aber ich hatte einen Kater. Ich hatte einen Drink und bin dann in ihrem Badezimmer umgekippt.” Doch Katy ließ sich davon nicht abschrecken und engagierte die Britin trotzdem für ihre Europa-Tournee 2015 als Support Act. Charli meinte dazu: “Ich bin überrascht, dass sie mich gefragt hat.”

Katy Perry und Charli XCX kommen 2015 übrigens auch in den deutschsprachigen Raum. Hier die Termine:

26.02.2015 Wien – Stadthalle
01.03.2015 Zürich – Hallenstadion
02.03.2015 München – Olympiahalle
05.03.2015 Köln – Lanxess Arena
12.03.2015 Hamburg – o2 World
13.03.2015 Berlin – o2 World

Foto: (c) PRN / PR Photos